Körperbewusstsein Mentoring

Beim Körperbewusstsein Mentoring geht es darum, dass du wieder ein Gefühl für deinen Körper bekommst. Das du erkennst, das Gedanken, Gefühle deinen Körper reagieren lassen. Auch die Einflüsse von außen, sei es das Wetter oder dein Umfeld, lassen deinen Körper antworten.

Dein Körper reagiert aber nicht nur auf diese Dinge, sondern er speichert sie auch ab. Er speichert sowohl die körperliche Reaktion als auch die gefühlsmäßige Reaktion. Wir werden schon mit einem gewissen Speicher geboren – dem Instinkt, den Erfahrungen im Mutterleib und den Erlebnissen, die unsere Ahnen gemacht haben.

Im Laufe des Lebens kommen aber viele Empfindungen dazu und es werden neue Speicher in uns angelegt. Die Gesamtheit dieser Erfahrungen prägen uns unser gesamtes Sein. Sie lassen uns handeln, empfinden, sprechen und denken und darauf antwortet wiederum unser Körper. Entweder mit strahlender Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude oder mit verschiedensten Beschwerden.

Im Körperbewusstseins Mentoring zeige ich dir, wie du deine Sinne schulen kannst. Du reaktivierst deine Beobachtungsgabe für deinen Körper. Ich vermittle dir alltagstaugliche Übungen, die du jederzeit einsetzen kannst, damit du wieder geschmeidiger und beweglicher wirst.

Ein großer Punkt ist auch die Schulung deines Gehörs in der Zusammenarbeit mit dem Körper. Alles was wir hören, egal ob im Außen oder die Gedanken im Innen, lässt unseren Körper reagieren. Es löst Gefühle aus und diese Kombination wird in unserem Gehirn abgespeichert. Wir sind allerdings in der Lage sie neu zu beschreiben.

Durch ein gutes Körperbewusstsein sind wir in der Lage unsere Bedürfnisse zu erkenne, wir sind empfindsam und unabhängig. Unabhängig, weil wir unsere Bedürfnisse selbst zufriedenstellen können. Und ein empfindsamer Mensch ist auch in der Lage die Bedürfnisse, die Gefühlslage von seinen Mitmenschen zu erkennen. Dies wiederum brauchen wir täglich im Zusammenleben mit unserer Familie, Arbeitskollegen und Freunden.

Ein starkes Bewusstsein für uns selbst, lässt uns widerstandfähiger für die Herausforderungen des Lebens sein.