Über

Ich bin Gerlinde.

Geboren und aufgewachsen im wunderschönen Mondseeland. Ich bin Mutter von 3 Söhnen und vor über 13 Jahren kam Shiatsu in mein Leben. Nicht zuletzt, weil sich jeder meiner Söhne eine körperliche Schwachstelle aussuchte und ich mehr oder weniger gezwungen war, nach alternativen Wegen zur Gesundwerden zu suchen, als die Medizin nichts mehr tat.

Seit diesem Zeitpunkt beschäftige ich mich intensiv mit dem Zusammenspiel von Körper-Geist und Seele. Berührung schenken zu dürfen, den Menschen helfen sich zu spüren und wahrzunehmen, ist die größte Wertschätzung, die ich einem anderen entgegen bringen kann.

Es ist deshalb so ein großes Geschenk für mich, weil es eine so tiefe, respektvolle und achtsame Berührung im „Normalen Leben“ kaum gibt. Meist wird achtlos, hart oder sogar gewalttätig berührt. Durch wertschätzende Berührung kann ich mich fallen lassen, fühle Geborgenheit und Schutz. Ich traue mich selbstbewusst zu werden und erlange Vertrauen zu mir selbst und zu der Welt.

Das Zusammenspiel der Meridiane, von Körper-Geist-Seele, der Dualität von Yin und Yang fasziniert mich, weil durch kleine Berührungen so viel im ganzen System verwandelt werden kann. Sogar chronische Beschwerden werden gelindert oder gehen völlig in Heilung. Das Netzwerk unseres Körpers zu berühren und dadurch mehr Lebensqualität für die Menschen herbeizuführen, ist mein Auftrag.

Zu sehen wie sich die Körperhaltung, die innere Haltung und der Ausdruck der Menschen nach einer Behandlung verändert, ist die absolut höchste Form von Glück, Zufriedenheit und Erfüllung. Durch das Eins-werden der Energie während einer Behandlung, wird Demut, Mitgefühl und Achtung geschult. Diese Eigenschaften gehen immer mehr verloren und wenn ich nur ein kleines Stück dazu beitragen kann, diese Charaktereigenschaft wieder zu erwecken, habe ich schon meinen Betrag im Leben geleistet.

Herzlichst deine Gerlinde